Ausbildung Brandschutzhelfer nach VdS und Berufsgenossenschaft

Ausbildung Brandschutzhelfer nach VdS und Berufsgenossenschaft

Brandschutzhelfer übernimmt lebensrettende Ersthelferaufgaben

Effektive Brandprävention und -bekämpfung ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die bestenfalls von mehreren speziell ausgebildeten Mitarbeitern ausgeübt wird. Im Brandfall zählt jede Sekunde, um Schlimmes zu verhindern. Da die alarmierte Feuerwehr meist einige Minuten braucht, um den Unglücksort zu erreichen, müssen ausgebildete Brandschutzhelfer erste Maßnahmen ergreifen.

Brandschutzhelfer sorgen dafür, dass

  • Gebäude geordnet evakuiert werden
  • keine Panik ausbricht
  • und die Brandschutzrichtlinien insbesondere bei Arbeiten mit Feuer und Hitze eingehalten werden.

Außerdem sind Brandschutzhelfer zuständig für

  • das Löschen von Entstehungsbränden, beispielsweise durch die Bedienung der Brandschutzeinrichtungen wie etwa Wandhydranten oder Rauchabzüge
  • sowie die Einweisung der eintreffenden Feuerwehr.

Der Brandschutzhelfer ist dabei keineswegs mit dem Brandschutzbeauftragten zu verwechseln.

Erfordernis von Brandschutzhelfern

Brandschutzhelfer übernehmen ergo wichtige Aufgaben und sorgen im Ernstfall dafür, dass Menschenleben gerettet und Brände rasch(er) gelöscht werden können. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben ist jeder Betrieb dazu verpflichtet, mindestens einen Brandschutzhelfer zu benennen und diesen eine Ausbildung nach VdS und Berufsgenossenschaft zu ermöglichen. Die Anzahl der Brandschutzhelfer ist dabei von der Größe des Betriebes abhängig, wobei ein Wert von etwa 5 % der Belegschaft als optimal angesehen wird. Bei der Auswahl der betreffenden Mitarbeiter ist insbesondere in Schichtbetrieben zu bedenken, dass stets mindestens ein Brandschutzhelfer vor Ort sein muss. Dies gilt natürlich auch für die Urlaubs- und Ferienzeit.

Ausbildung von Brandschutzhelfern

Wir bilden Ihre Mitarbeiter gemäß den Vorgaben des VdS sowie den Berufsgenossenschaften zu kompetenten Brandschutzhelfern aus. Insbesondere die Ausbildung nach den VdS- Richtlinien verspricht dabei einen hohen Standard im Hinblick auf die Brandschutzbekämpfung. Zusätzlich zum Grundlagenwissen vermitteln wir umfangreiches Hintergrundwissen, wobei wir uns modernster Unterrichtsmethoden bedienen. Ihre Mitarbeiter erhalten einen attraktiven und abwechslungsreichen Unterricht, der durch zahlreiche praktische Anschauungsmittel und einen wechselnden Medieneinsatz geprägt ist.